Logo steinatelier.ch

Freie Arbeiten

In meiner 20 jährigen Tätigkeit als Bildhauer habe ich mich auch als freischaffender Kunstschaffender betätigt. Vorbild war anfangs in erster Linie  Roland Hotz, den ich sowohl als Lehrer wie auch als Künstler sehr schätzen gelernt habe. Neben organischen Motiven spielen auch die Strenge der konkreten Kunst eine wichtige Rolle. Diese Affinität  kommt mehr in der Aufteilung oder der Anordnung, das heisst, in der Formalität  derer Werke, zum tragen als dies inhaltlich gewollt wäre. Es geht mir eher um das Paradoxe, manchmal Subversive. Hinzu kommt eine weitere Komponente, nämlich die Wiederholung oder das Ornament. Die Loopings, innen wie aussen, Kreisbahnen im ewig gleichförmigen Aether des Raumes, lassen mich die Unendlichkeit und Unfassbarkeit des Daseins ansatzweise betrachten.

Tischskulptur Asyl III

Belgisch Granit, 30x30x10cm

Bandskulptur I aus Main-Sandstein ca. 60x16x16cm

Privatbesitz

Polymare, Modell aus Gips, Ausführung in Bollinger Sandstein gespitzt, ca. 100x70x60cm

Hund. Sivec Marmor, Sockel aus Beton. ca 120x46x26cm (inkl. Sockel)

Bandskultur II, Main-Sandstein ca. 35x35x35cm, Privatbesitz

Schale, Carrara Marmor, ca. 46x38x6cm

Asyl I, Cresciano Tesiner Granit, 50x50x50cm, Privatbesitz

Asyl II, Cresciano Tesiner Granit, 50x50x50cm

Kleiner Held, Sivec Marmor, Pigment, Fixativ. 50x30x25cm

Orion and Child, Tischskulptur Weisser Beton, Grabuer Beton, Sandsteinsockel gescpitzt, ca 35x25x12cm (inkl. Sockel)

Olo, Tischskulptur 25x15x15cm, Sandstein, 2014